JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

U-Blitzrør 250Ws 4Z/min
Varenummer:90-561
Varekode:FT218
Henter lager-information...
Henter lager-information fra leverandører...
Internet-pris
Inkl. moms:
Kr. 373,75
FT218 FT218FT218 FT218 AbmessungenFT218 Schaltung gültig für alle Typen
Aufbau
Xenon gefülltes Quarzglasrohr mit eingepressten Elektroden; zur Zündung ist an einer Elektrode ein Metallring angebracht, der den Triggerimpuls überträgt.
Technische Daten
Type
UNenn
Umin.
Us
E
Z
L
UT
ET
  [V]
[V]
[V]
[Ws]
    [kV]
[mW]
UB1 300
200
400
60
6
1x104
6
0,8
UB1221 300
200
400
4
60
1x106
4
0,6
UB6531 300
250
400
60
6
1x104
6
0,8
UB0661 350
270
500
8
60
2x106
4
0,6
FT218 450
350
500
250
4
1x104
6
0,8
UNenn = Nennspannung, Umin. = Minimalspannung, US = Spitzenspannung, Z = Entladungen/Minute (max.), L = Betriebserwartung (Gesamtzahl der Entladungen), UT = Triggerspannung, ET = Primärleistung für Zündtransformator
Abmessungen
Type
e
d
a
c
 
  [mm]
[mm]
[mm]
[mm]
 
UB1
32
6
16
15
 
UB1221
29
6
19
40
 
UB6531
38
6
13,5
40
 
UB0661
40
6
13,5
40
 
FT218
55
8
25
40
 
Betrieb / Funktionsweise
Zum Betrieb der Xenon-Blitzröhre ist eine Schaltung gemäß untenstehendem Schaltplan geeignet.
Die Funktionsweise dieser Schaltung ist folgende:
1. Der Kondensator CS, der parallel zu der Xenon Blitzröhre F. T. (siehe Schaltungsdiagramm) liegt, wird durch die Spannungsquelle V geladen.
2. Der Kondensator CT wird über den Spannungsteiler, den die Widerstände R1 und R2 bilden, aufgeladen.
3. Die Primärwicklung der Triggerspule Tr und der Schalter S sind parallel zum Kondensator CT geschaltet. Die Sekundärwicklung der Triggerspule ist mit der Zündelektrode der Xenon-Blitzröhre verbunden.
3. Wenn der Schalter S geschlossen wird, entlädt sich der Kondensator CT über die Triggerspule und ein Hochspannungsimpuls führt zur Zündung der Blitzröhre. Die im Kondensator CS gespeicherte Energie entlädt sich durch Herabsetzung des Innenwiderstands der Gasentladungsröhre.
Die in der Schaltung vorgesehene Drossel L ist nur erforderlich, wenn CS ein MP-Kondensator ist.
Hinweis
Zu allen Blitzröhren sind geeignete Zündtransformatoren erhältlich, siehe Warengruppe O5130.
Blitzröhre
Zündtransformator
UB1
ZTR 200
U1221
ZTR 200
UB6531
ZTR 200 (4 kV) oder ZTR 32 (6 kV)
U0661
ZTR 32
FT218
ZTR 32
Lieferangaben
Mindestabnahme: 1 VPE = 5 Stück
Hersteller
frei
Del produkt
Del via E-Mail
Del på Facebook Del på Twitter

Kunder der har købt dette produkt har også købt
Varegrupper
Her kan du betale med